top of page

Wald & Klima

Arboretum Foundation engagiert sich für Wald & Klima.

Werden Sie Teil unseres Vorhabens und werden Sie Klimaschutzpartner und unterstützen eines unserer Projekte.

 

Nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf.

Telefon

+49 159 01313219

E-Mail 

Wald & Klima
Großer Baum

Warum werden Aufforstungsprojekte benötigt?

Eine der größten Herausforderungen unserer Zeit stellt die Klimakrise dar. Bedeutender Bestandteil, um den Klimawandel einzudämmen, ist der Umgang mit dem Treibhausgas Kohlenstoffdioxid (CO₂), dessen Emission in die Atmosphäre die globale Erderwärmung verstärkt. Die Auswirkungen der seit der industriellen Revolution stetig ansteigenden CO2-Konzentration sind folglich deutlich sichtbar. So hat sich die Erde seit dem 19. Jahrhunderts bereits um etwa ein Grad erwärmt, der Meeresspiegel steigt stetig, Unwetterereignisse nehmen zu und Lebensräume werden zunehmend zerstört.

 

Es gilt nun aktiv zu handeln, um dieser Entwicklung entgegenzusteuern und bewusst der Atmosphäre CO₂ zu entziehen. Hier kommen die sogenannten "Kohlenstoffsenken" in Betracht, natürliche Reservoirs, die Kohlenstoffdioxid aus der Luft aufnehmen und speichern. Diese können mithilfe globaler Aufforstungsprojekte langfristig geschaffen werden.

Hierbei ist es wichtig zu beachten, dass ein Wald nur dann als funktionsfähige Kohlenstoffsenke fungieren kann, wenn die Bäume durch Höhenwachstum noch biologische Vorteile genießen, der Wald also noch kein ausgewachsener Urwald ist.

iStock-1066602804.jpg
jay-mantri-TFyi0QOx08c-unsplash.jpg

Welche Bedeutung hat Mitigation für den Klimawandel?

In der Klimapolitik meint Mitigation prinzipiell die Reduzierung des Treibhausgasausstoßes, um den globalen Anstieg der Temperaturen zu begrenzen. Momentan gilt das Ziel, die Erwärmung der Erde auf maximal 1,5 Grad Celsius zu begrenzen. Die wichtigste Maßnahme ist der Ausstieg aus der Verbrennung fossiler Rohstoffe für die Energieerzeugung und der Umstieg auf alternative Energieträger wie Wind- oder Wasserkraft. Zudem muss idealerweise der Atmosphäre klimaschädliches CO₂ entzogen werden. Ein bedeutender Beitrag wird geleistet durch die Aufforstung der Wälder, da Pflanzen Kohlendioxid binden. Auch Böden gelten als wichtige Kohlenstoffspeicher, entsprechend müssen Maßnahmen zum Schutz von Mooren und Permafrostböden ergriffen werden. 

bottom of page